Zählerstand

Jahresendablesung – schnell und komfortabel


Möchten Sie uns Ihren aktuellen Zählerstand bequem übermitteln?

Die Eingabe Ihres Zählerstandes ist einfach und schnell erledigt. Bitte laden Sie hierzu das nachfolgende Formular herunter und füllen Sie dieses aus. Bei Bedarf erklärt Ihnen das nebenstehende Schaubild im Detail, wie die Ablesung funktioniert bzw. welche Zahlen Sie benötigen.


Tarife

Was kostet mein Trinkwasser?


Unsere Tarife für Wasser aus dem Gemeindewerk Niederkrüchten GmbH stehen Ihnen nachfolgend zum Download bereit.
Ummeldung

Was ist beim Umzug zu tun?


Bei einem Wechsel des Eigentumsverhältnisses (z.B. Verkauf oder Umzug) oder Mieterwechsel müssen die Gemeindewerke unverzüglich über diesen Kundenwechsel informiert werden.

Eine verspätete Ummeldung kann vor allem für den früheren Eigentümer/Mieter teuer werden, denn bis zum Stichtag der Ummeldung finden alle Vorgänge in Bezug auf das Versorgungsverhältnis unter seinem Namen statt. Wird der Wechsel nicht gemeldet, so werden Rechnungen weiterhin an den bisherigen Vertragspartner gestellt.

Auch erteilte SEPA-Lastschriftmandate sind weiterhin gültig! Die entsprechenden Beträge werden demnach wie bisher vom Konto abgebucht. Da rückwirkende Meldungen nicht berücksichtigt werden können, muss sich der bisherige Vertragspartner selbst mit dem Nachfolger über die Rechnungsbeträge einigen.


Mithilfe der nachfolgenden PDF können Sie uns Änderungen des Vertragspartners mitteilen

Bankverbindung

Rechnung vergessen zu bezahlen?


Zögern Sie nicht und erteilen Sie uns heute noch Ihr Lastschriftmandat.

Wir übernehmen für Sie die Terminüberwachung, ziehen die jeweiligen Beträge von Ihrem Bank- oder Sparkassenkonto ein und überweisen Ihnen Ihr Guthaben zurück. Dadurch wird das Bezahlen für Sie kostengünstiger und bequemer.

Und so einfach geht's: Nachfolgende PDF herunterladen und die Formularfelder digital ausfüllen. Datei abspeichern, ausdrucken, unteschreiben oder signieren und an uns zurück senden (per Mail, Post oder Fax). Fertig!

Standrohr

Wasser für Baustellen und Feste


Mit unseren Standrohren versorgen wir Ihre Baustelle oder Ihre Veranstaltung ganz unkompliziert.

Damit wir Ihnen das passende Standrohr für vorrübergehende Zwecke zur Verfügung stellen können, bitten wir Sie um eine Reservierung mindestens zwei Werktage zuvor. Schläuche und weiteres Zubehör verleihen wir nicht.

Standrohre können beim Betriebshof der Gemeindewerke Niederkrüchten GmbH (Dam 107 in 41372 Niederkrüchten) ausgeliehen werden.

1Preiszusammensetzung & Kaution
  • Der Mieter hat eine Sicherheitsleistung von 400€ in bar zu hinterlegen. (Kartenzahlung ist nicht möglich)
    Die Abrechnung erfolgt bei der Rückgabe!
  • Für die Entleihung eines werkseigenen Standrohres mit Wasserzähler zur Entnahme von Wasser aus Hydranten wird ein Mietpreis in Höhe von 1,35€ / Tag zuzüglich 7% Mwst. erhoben.
  • Der Arbeitspreis wird nach dem abgelesenen Verbrauch mit 1,595€/m³ zuzüglich 7 % Mwst. berechnet.

Bitte beachten Sie: Jeder Mieter ist für das verkehrssichere Aufstellen des Standrohres selbst verantwortlich und hat ggf. beim Ordnungsamt eine Sondernutzungsgenehmigung für den Gehweg oder die Straße zu beantragen.


Neubau

Ihr neuer Hausanschluss


Wer baut, hat viel um die Ohren. Wir möchten Sie in dieser aufregenden Phase unterstützen. Unsere Checkliste zeigt Ihnen, wie Sie Ihren Trinkwasseranschluss beantragen können und welche Unterlagen Sie benötigen.
1Sie stellen Ihren Antrag

Alle notwendigen Antragsunterlagen zum Anschluss an unser Trinkwassernetz sind hier für Sie aufgelistet und stehen zum Download bereit.

  • Formular „Anmeldung zur Trinkwasserversorgung".
  • Vollmacht des Grundstückeigentümers (bei abweichenden Antragstellern)
  • Kopie des amtlichen Lageplans mit Angaben der Übergabestelle im Maßstab 1:500

Bitte beachten Sie:
Wir können Ihren Antrag erst bearbeiten, wenn uns alle Unterlagen vorliegen.

2Sie beauftragen uns

Sie erhalten innerhalb einer Woche ein schriftliches Angebot. Dieses Angebot ist 3 Monate gültig. Der Kalkulation legen wir ein Formular für die Auftragsvergabe bei.

Bitte prüfen Sie unser Angebot und schicken Sie uns das beliliegende Auftragsformular unterschriebenen zurück.

3Wir vereinbaren mit Ihnen einen Termin

Sobald uns Ihr Auftrag vorliegt, stimmen wir mit Ihnen einen verbindlichen Ausführungstermin ab.

Die Verlegung des Anschlusses wird durch uns oder von einem konzessionierten Fachunternehmen durchgeführt. Um unnötige Verzögerungen zu vermeiden, sollten Sie sich schon nach Erteilung der Baugenehmigung mit uns in Verbindung setzen.