Wasserpreise
 
Preise für Wasser aus dem Versorgungsnetz des Wasserwerkes der
Gemeindewerke Niederkrüchten GmbH (gültig ab 01.01.2014)

  netto brutto*
1. Wasserpreis    
Verbrauchspreis 01,595 € / m3 01,71 € / m3
     
2. Wassergrundpreise    
Wohn- und Wirtschaftseinhaiten    
Für die erste Wohn- und gleichwertige Wirtschaftseinheit
08,10 € / Monat

08,67 € / Monat
Für jede weitere Wohn- und gleichwertige Wirtschaftseinheit
04,55 € / Monat

04,87 € / Monat
     
Gewerbe- und Nichtwohngebäude    
Bei Gewerbebetrieben und Nichtwohngebäuden für Zähler mit einer    
- Nennleistung von 7 und 10m3 11,20 € / Monat 11,98 € / Monat
- Nennleistung von 20 m3 17,30 € / Monat 18,51 € / Monat
- Nennweite von DN 30 mm 21,40 € / Monat 22,90 € / Monat
- Nennweite von DN 50 mm bis DN 80 mm 27,50 € / Monat 29,43 € / Monat
     
Für Verbundzähler    
DN 50 mm und DN 80 mm 41,85 € / Monat 44,78 € / Monat
DN 100 mm 58,20 € / Monat 62,27 € / Monat
DN 150 mm 76,10 € / Monat 81,43 € / Monat

* Preise jeweils inkl. Umsatzsteuer (z. Z. 7 %)
Der Wassergrundpreis wird auch berechnet, wenn im Verbrauchszeitraum kein Wasser entnommen wird.

3. Wasserverbrauch ohne Zähler
Solange ein Zähler noch nicht eingebaut ist, wird der Wasserverbrauch mit einem Jahresdurchschnitt von
150 m
3 je Wohn- und gleichwertige Wirtschaftseinheit geschätzt.

4. Wasserverbrauch der Feuerwehr
Für den Wasserverbrauch der Feuerwehr im Rahmen des allgemeinen Feuerschutzes und für die Reinigung (Spülung) des öffentlichen Kanals erhebt die Gesellschaft eine Pauschale von 204,50 €/Jahr je 1000
Einwohner des Versorgungsgebietes. Wird der Wasserverbrauch für die Reinigung (Spülung) des öffentlichen Kanalnetzes durch Wasserzähler (Standrohre) gemessen, ermäßigt sich die Pauschale für den
Wasserverbrauch der Feuerwehr auf 102,25 €/Jahr je 1000 Einwohner.

5. Bauwasser
Für die Lieferung von Bauwasser wird ein Grundpreis von monatlich 8,10 € erhoben und außerdem ein Verbrauchspreis gemäß Ziffer 1 für 5 m3 Wasser monatlich je Wohn- und gleichwertige Wirtschaftseinheit.
Für größere Bauten gelten Sondervereinbarungen.

6. Löschwasser
Für die Vorhaltung von Löschwasser für Private werden besondere Preisvereinbarungen getroffen.

Der aufgeführte Nettoverbrauchspreis beinhaltet das Wasserentnahmeentgelt nach dem Wasserentnahmegesetz (WasEG) vom 27.01.2004, gändert durch das Gesetz vom 21.03.2013
(Sie können das Wasserentnahmeentgeltgesetz hier lesen, ausdrucken oder herunterladen oder auch direkt beim Landesumweltamt Nordrhein-Westfalen ansehen: http://www.lua.nrw.de/wasser/gesetze.htm)

 

 

Gemeindewerke Niederkrüchten GmbH 002163-9831-0