Trinkwasseranalyse und -überwachung
 
Die gesetzlich vorgeschriebenen Überprüfungen der Wasserförder- und -aufbereitungsanlagen nach der Trinkwasserverordnung durch den Amtsarzt des Kreises Viersen sowie durch die zuständigen Wasserbehörden garantieren den Verbrauchern die stets einwandfreie Qualität des abgegebenen Trinkwassers sowie den ordnungsgemäßen Betrieb und einwandfreien Zustand der Wasserwerke.
Die Labore untersuchen jährlich Tausende von Proben mit physikalischen, chemischen und mikrobiologischen Analysemethoden. So wurden zum Beispiel 2005 gemäß der Trinkwasserverordnung kontinuierlich Untersuchungen der Wässer durch das Labor der SWK Aqua GmbH Krefeld durchgeführt. Weiterhin wurden durch das Labor der Wasserwerke Willich GmbH 381 Untersuchungen in der Wasserförderung, Wasseraufbereitung und Wasserverteilung vorgenommen.
Die laufend veröffentlichten Untersuchungsergebnisse können der aktualisierten nachfolgenden Tabelle entnommen werden.
 
Gemeindewerke Niederkrüchten GmbH 002163-9831-0