Die Gemeindewerke Niederkrüchten
 

Die Gemeindewerke Niederkrüchten GmbH liefert bereits seit dem 01. Oktober 2004 Trinkwasser als Nachfolgerin der Wasserwerk des Kreises Viersen GmbH.
Die bisher mit der Trinkwasserversorgung beauftragte Wasserwerk des Kreises Viersen GmbH ist durch Aufspaltung auf die beteiligten Kommunen (Gesellschafter) übertragen worden. Hieraus ist u.a. die eigenständige Gemeindewerke Niederkrüchten GmbH entstanden, die sich nun mit allen Fragen der Trinkwasserversorgung befasst.
Die Geschäftsanteile der Gemeindewerke Niederkrüchten GmbH befinden sich mehrheitlich im Besitz der Gemeinde Niederkrüchten. Durch den Bürgermeister der Gemeinde Niederkrüchten als Vorsitzenden des Aufsichtsrates und die Geschäftsführung des Unternehmens wird somit sichergestellt, dass die Gemeindewerke Niederkrüchten GmbH in Übereinstimmung mit den gemeindlichen Interessen geführt werden und weiterhin
- Versorgungssicherheit,
- hohe Trinkwasserqualität
- (nach den Vorgaben der Trinkwasserverordnung),
- angemessene Wasserpreise und
- ortsnaher Kundenservice
- mit einem freundlichen Team
garantiert sind.

 

Zum "Tag der offenen Tür" 1975 wurde vom Wasserwerk des Kreises Viersen eine Broschüre herausgegeben. Neben einer kurzen Schilderung der Entstehung der Wasserwerke gibt es hier auch Beschreibungen diverser Einrichtungen und Bauwerke zur Trinkwassergewinnung aus dieser Zeit.

Broschüre ansehen

So finden Sie uns:
Klicken Sie auf das kleine Kartensymbol und Sie erhalten eine größere Darstellung. Diese können Sie sich dann herunterladen oder ausdrucken.

 


Wasseraufbereitung

Gemeindewerke Niederkrüchten GmbH 002163-9831-0